Pruin und Kok wechseln vom BSV zum TuS

27. Mai 2018

Pruin und Kok wechseln zum TuS

Die beiden Defensivkräfte Oliver Pruin und Kevin Kok vom BSV Bingum wechseln zur neuen Saison zum TuS Weener.

Die beiden Bunder haben dabei eine sehr ähnliche Vita. Beide Spieler waren Teil der sehr erfolgreichen 2. Mannschaft des TV Bunde unter Andre Willms und schnupperten in der Saison 2014/2015 sogar am Aufstieg in die Bezirksliga. Oliver konnte in der Zeit beim TV sogar Landesligaerfahrung sammeln.

Beide zog es aber dann zum BSV Bingum, wo sie seitdem unverzichtbare Bestandteile der Stammelf sind. Beide sind in der defensive vielseitig einsetzbar, Pruin ist zudem Linksfuß. “Die beiden zeichnet vor allem ihr Ehrgeiz und Fleiß aus und werden ein deutliches Wort bei den Stammplätzen mitreden“ so Tus-Trainer Lübbers. Auch Fußballobmann Husmann freut sich über den neuen und härteren Konkurrenzkampf in der nächsten Saison: “Auch ihr ehrlicher und guter Charakter passt ideal ins Team.“

Auch Pruin (24 Jahre) und Kok (25 Jahre) sind hochmotiviert: “Wir waren schon mehrmals nah dran, jetzt möchten wir endlich die Chance in der Bezirksliga beim TuS Weener wahrnehmen. Das wird eine interessante Aufgabe.“

(c) 2017 TuS Weener